Fernbedienung

ME300T Fernbedienung

Die Magneti Marelli Fernbedienung ME300T bietet die Möglichkeit die 3 Mappings der Motorzusatzsteuergerät ME100T für Turbodiesel sowie ME110T für Turbobenziner voll auszunutzen. Außerdem können mit einer einzigen Fernbedienung auch die 3 Mappings des Gaspedalmoduls ME200T gleichzeitig umgeschaltet werden.

Mit der Kombination aus beiden Steuergeräten hat man die perfekte Kombination. Es ist auf Stellung 0 nach wie vor das Originalmapping vorhanden. Auf Stellung 1 hingegen ist eine spritsparende Fahrweise (Motor-Modul benötigt) sowie eine agiliere Fahrweise (Gaspedalmodul benötigt) möglich. Auf Stellung 2 hingegen wird die Maximalleistung abgerufen. Das Fahrzeug ist hier äußerst spritzig und drehfreudig.

Mit der Magneti Fernbedienung ME300T können alle Mappings jederzeit – auch während der Fahrt – abgerufen werden! Sie ist leicht und handlich und kann so auch problemlos in der Mittelkonsole, Mittelarmlehne oder Handschuhfach verstaut werden!